- AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES -


Termin Jahreshauptversammlung geändert

Der Termin zur nächsten Jahreshauptversammlung Anfang 2024 hat sich erneut geändert! Ursprünglich, wir bereits in der Rundmail angekündigt, war der 19. Januar 2024 geplant. Dieser Termin musste nun verworfen worden. Neuer Termin ist der Freitag, 9. Februar 2024 um 19 Uhr im Gasthaus Grönecke.



SV-Breese zum Wintervergnügen beim SV Langendorf

Mit einer stattlichen Abordnung sind wir, der Schützenverein Breese-Gümse, der Einladung zum alljährlichen Wintervergnügen des Schützenverein Langendorf gefolgt. Mit einen gemeinsamen Essen wird gestartet und dann bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt. Von den dort verlosten Tombolapreise gingen in einen "gewohnt ausgeglichenem Verhältnis" wieder viele an die Breese-Gümser.... "Vielen Dank für die Einladung, Langendorf. Jederzeit gerne wieder!"                                                   27.11.2023

 


Königsball 2023 - volles Haus und tolle Stimmung

Damit hatte niemand gerechnet: Das der Saal anhand der angemeldeten Personen zum Ball schon voll werde würde, war zu erwarten, aber das dann letzendlich mehr Leute erschienen als angemeldet, war für alle eine Überraschung. Die eigenen Schützen aus Breese-Gümse und die Abordnungen der Gastvereine der SG Dannenberg, SV Lenzen, SV Langendorf, SV Streetz, Pfingstbierverein Splietau, Feuerwehr Splietau und der FFW Breese füllten den Saal bis auf den letzten Platz. Das Königpaar Renie und Thorsten Ahlers eröffneten nach dem gemeinsamen "Grünkohl-Essen" unter Musik des DJs Basti den Ball. Dies war einer der Neuerungen auf dem diesjährigen Ball: Ein DJ, der den Abend mit Musik vom Plattenteller gestaltet hat. Dann war in diesem Jahr der Fotograf Sven Schriber mit seinem Team vor Ort und hat Fotos, sowohl von der Veranstaltung als auch im extra eingerichteten Studio, Portraits der Gäste angefertigt. Den Abschluss bildete dann ein "Lagerfeuer", an dem die Schützenbrüder und Schützenschwestern Lieder zum Ausklang sangen.

 

-- Bilder können unter www.fotoschriber.de eingesehen werden. Das Passwort lautet TTM9U (alles gross schreiben). --

05.11.2023


Pokalschießen beim SV Quickborn - Breese/Marsch gut mit dabei


Beim diesjährigen Pokalschießen, ausgerichtet vom Sportschützenverein Quickborn e.V., haben wir mit je einer Damen- und einer Herrenmannschaft teilgenommen. Unsere Damen erreichten von allen teilnehmenden Mannschaften den dritten Platz und unsere Herrenmannschaft den zweiten Platz. Den "Vogel absgeschossen" hat unser König, unser Kreis- sowie Samtgemeindekönig Thorsten Ahlers: er konnte als Einzelsieger aus dem Wettbewerb hervorgehen. Wieder einen Trophäe mehr in seinem grossartigen Königsjahr. Zu den Mannschaften gehören: Damen: Mirjam Gausmann, Renie Möller-Ahlers, Christiane Albrecht, Iris Siemke, Silja Tiedemann und Katharina Grollmus. Herren: Thorsten Ahlers, Frank Uttich, Thomas Jirjahn, Thomas Stark, Kai Wöhlermann, Henry Gausmann und Hartmut Boithling.

16.10.2023


Einladung zum Königsball 2023

 

Die Majestäten

                         Renie und Thorsten

laden zum Königsball ein.

 

Samstag, o4. November 2023 / 19 Uhr

im Gasthaus Grönecke

 

Traditionell beginnen wir diesen Abend mit einem gemeinsamen „Grünkohl-Essen“.

 

Wir bitten um Anmeldung

bis spätestens 29.10.2023.

 

hier oder

per mail@sv-breese-guemse.de oder

 

telefonisch 0151 61 42 5001 (A. Olschner)

 



Kreiskönigsschießen - Zwei Gewinner aus Schützenverein Breese-Gümse

Thorsten Ahlers und Merle Schreiber - beide sind nun Kreiskönige 2023
Thorsten Ahlers und Merle Schreiber - beide sind nun Kreiskönige 2023

Beim diesjährigen Kreiskönigsschießen der Kinder in Schnackenburg stellt unser Schützenverein die Erstplatzierte und somit die neue Kreis-Kinderkönigin. Merle Schreiber hat mit 46 Ringen die besten Treffer erzielt und ist somit ab sofort amtierende Kreis-Kinderkönigin. Herzlichen Glückwunsch Merle !!!

 

Der Kreiskönig der Erwachsenen kommt ebenfalls aus dem Schützenverein Breese-Gümse: Thorsten Ahlers ist der Sieger! Nach dem Königstitel im Verein, den Rang des Samtgemeindekönigs, nennt er nun auch den Titel des Kreiskönigs sein Eigen! Wir sind stolz auf Dich - die allerbesten Glückwünsche, Thorsten !

02.09.2023


Sommerfest 2023 - ein paar Bilder

Das diesjährige Sommerfest hatte mehr Teilnehmer aus unserem Verein als ursprünglich angemeldet waren. Das spricht dafür, es im nächsten Jahr zu wiederholen. Bei gegrilltem Essen und selbstgemachten Salaten verlief das paralell laufende interne Pokalschießen erfolgreich. Die Gewinner der Pokale werden auf der nächsten Jahreshauptversammlung bekannt gegeben.

21.08.2023



Sommerfest 2023 - Einladung

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder !

 

Auch diese Jahr laden wir alle Mitglieder/Innen (nebst Partner/In und Kinder) des Schützenverein Breese-Gümse zum Sommerfest

 

am Samstag, 19. August 2023 ab 16 Uhr im und am Haus der Vereine ein.

 

In diesem Rahmen wird die Schießkommission das interne Pokalschießen für den Ernst-Bader-Pokal, den BBM-Pokal und den Hermann-Schreiber-Pokal ausrichten.

 

Im Anschluss wollen wir wieder mit Euch gemeinsam Grillen, Essen und beim gemütlichen Beisammensein den Abend ausklingen lassen.

 

Hierzu könnt Ihr Ihr Euch wie gewohnt mit mitgebrachten Salaten, Broten usw. beteiligen. Denkt bitte auch daran, jeweils für Euch selbst Teller und Besteck mitzubringen.

 

Vor Ort sammeln wir eine Umlage von jedem Erwachsenen für Essen und Getränke ein.

 

Um diesen Tag möglichst gut planen und vorbereiten zu können, ist eine verbindliche Anmeldung zwingend erforderlich. Tut Dieses bitte bis zum 13. August hier! Oder per Mail oder Ihr tragt Euch in der im Schießstand aushängenden Liste ein.

 

Die Veranstaltung findet nicht in Uniform statt !!

25.07.2023

 


Sommerfest 2023 - neuer Termin

Der Termin für das diesjährige Sommerfest wird umständehalber verschoben und findet nun am Samstag, 19. August statt. Eine Einladung etc. folgt zeitnah.

13.07.2023

 


Toller König, tolle Truppe, grosser Sport - Thorsten ist Samtgemeinde-König

Als erster Gratulant überbrachte Thorsten Pils von der Schützengilde Dannenberg die Glückwünsche an Thorsten Ahlers.
Als erster Gratulant überbrachte Thorsten Pils von der Schützengilde Dannenberg die Glückwünsche an Thorsten Ahlers.

Beim heutigen Samtgemeinde-Pokal-Schießen und dem Samtgemeinde-König-Schießen der Schützengilde Dannenberg hat der Schützenverein Breese-Gümse wieder zeigen könne, was unsere Schützen können und was eine gute Gemeinschaft leisten kann. Unser König Thorsten Ahlers hat den besten Schuss abgegeben und konnte sich unter allen teilnehmenden amtierenden Königen aus der Samtgemeinde Elbtalaue durchsetzten. Thorsten ist der der Samtgemeinde-König 2023!!

 

Unsere Mannschaft setzte dem noch ein drauf und konnte sich mit der besten Schießleistung ebenfalls den 1. Platz in Gruppe A sichern. 375 Ringe haben Thorsten Ahlers, Frank Uttich, Axel Siemke, Henry Gausmann, Sebatsian Schulz und Thomas Jirjahn erreicht und nehmen somit den Pokal mit nach Breese ins Vereinsheim. "Ganz grosser Sport !!" so der 2. Vorsitzende des SV Breese-Gümse Jörg-Heinrich Siemke. 

24.06.2023

 

Das Team des SV-Breese: Axel Siemke, Henry Gausmann, Sebastian Schulz, Thomas Jirjahn, Andreas Neubauer, Thorsten Ahlers und Frank Uttich. Als Gratulanten der Schützengilde-Dannenberg sind Sven Stoedter, Thorsten Pils und Jürgen Meyer mit von der Partie.
Das Team des SV-Breese: Axel Siemke, Henry Gausmann, Sebastian Schulz, Thomas Jirjahn, Andreas Neubauer, Thorsten Ahlers und Frank Uttich. Als Gratulanten der Schützengilde-Dannenberg sind Sven Stoedter, Thorsten Pils und Jürgen Meyer mit von der Partie.

Schützengilde Dannenberg feiert Schützenfest

Am 22.06. war auf dem Dannenberger Schützenfest viel los. Kinderschützenfest, die zahlreichen Angehörigen des H-Troops sind bzw waren zu Besuch und die Proklamtion des neuen Schützenkönigs der Gilde Dannenberg fand an diesem Tage statt. Schon früh sind unsere Schützen aus Breese-Gümse zu dem Fest gestartet, denn um 8 Uhr war dort Antreten. Mit einer großen Abnordung sind wir  dort gewesen und haben am Abend der neuen Majestät Florian Zickendraht beim Parardemarsch die Ehre erwiesen.

24.06.2023


Langendorf hat einen neuen König - wir waren dabei

Der Schützenverein Langendorf hat zum Schützenfest eingeladen. Der Einladung sind wir natürlch sehr gerne gefolgt und haben dem neuen Langendorfer König Björn Gröncke auf seiner "Königsburg" in Gusborn besucht. Nach einem Bustransfer nach Langendorf wurde (mit einigen Zwischenstationen) mit den Gastergeberverein und weiteren Gilden und Vereinen durch das Dorf maschiert. Ziel war der Festplatz in Langendorf.

11.06.2023

 


Pfingstbierverein lädt ein - zu Besuch in Splietau

Mit einer stattlichen Abordnung sind die Breeser Schützen mit Ihrem Königsbpaar Renie und Thorsten der Einladung des Splietauer Pfingstbiervereins gefolgt. Mit 17 Personen waren sie vor Ort, um den dortigen neuen "Pfingstochsen" zu ehren. Nach einem Besuch in Barnitz ging es zurück nach Splietau ,wo der Ummarsch durch den Ort anstand. Der Abschluss des Marsches fand dann auf dem Festplatz statt, wo zur Musik vom DiscJockey getanzt wurde.

05.06.2023


Ehrennadeln auf dem Schützenfest - 4x Bronze und 1x Gold

Ehrennadeln erhielten (v.l.) Thomas Stark, Rüdiger Stahlbock, Axel Siemke, Andreas Olschner, Jörg-Heinrich Siemke
Ehrennadeln erhielten (v.l.) Thomas Stark, Rüdiger Stahlbock, Axel Siemke, Andreas Olschner, Jörg-Heinrich Siemke

Ein ganz besonderer Höhepunkt des diesjährigen Schützenfestes war die Ehrung einiger Mitglieder unseres Vereins. Allesamt der Bedachten wurden davon überrascht, da der 1. Vorsitzende Thomas Jirjahn, mit Absprache von Ewald Meyer (Vorsitzender des KSV), die Ehrung im Vorfeld allein vorbereitet hat. Mit der Bronzenen Ehrennadel für Ihre Arbeit und Verdienste im und um den Verein wurden ausgezeichnet: Rüdiger Stahlbock, Axel Siemke, Thomas Stark und Andreas Olschner. Ebenfalls absolut unerwartet traf es auch den Empfänger der goldenen Ehrenadel Jörg-Heinrich Siemke. Sein ganz besonderer Einsatz in vielen Projekten für den Verein und somit auch für die Orte Gümse und Breese/M. und deren Gemeinschaft wurde damit geehrt.


Schützenfest in Lenzen - Starke Abordnung aus Breese/Marsch

Mit einer starken Abordnung war unser König Thorsten nach Lenzen gereist. Traditionell besuchen wir dort das Schützenfest am Pfingst-Sonntag. Nebst unserem König mit seinen Begleitern Axel und Hartmut waren noch zwölf weitere Schützinnen und Schützen von uns vor Ort.

28.05.2023


Schützenfest 2023 - Bilder, Bilder, Bilder , ....

Die ersten Bilder sind auf der Internetseite eingestellt. Klickt einfach hier und Ihr gelangt zu den Ansichten. Die Fotos der Kindergartenkinder, die uns so zahlreich auf dem Osterfeuerplatz mit Ihren Eltern und Erziehern begrüsst haben, dürfen wir ohne Zustimmung der Eltern hier nicht veröffentlichen. Die Fotos, die von Sven Schriber gemacht wurden, könnt Ihr auf seiner Homepage einsehen: www.fotoschriber.de und der Zugang lautet: breese2023 . Es sind wirklich tolle Bilder - Danke Sven!

23.05.2023


Neuer König residiert in Breese/Marsch - Thorsten, der "Zugezogene"

Auch in 2023 gibt es wieder einen König. Mit ruhiger Hand hielt er das Gewehr und machte von allen 24 teilnehmenden Schützen den besten Schuß – den Königsschuß! Thorsten Ahlers aus Breese i.d. Marsch trägt ab sofort die Königswürde im Schützenverein Breese-Gümse von 1914 e.V. . Ihm zur Seite steht seine Frau Renie. Für nun ein Jahr werden sie den Verein repräsentieren und anführen. Thorsten, „der Zugezogene“ , so sein Beiname, und Renie, die „Hundeflüsterin“, werden das kommende Würdenjahr von Ihren Begleitern Axel und Hartmut unterstützt.

 

Neben dem Schützenkönig der Erwachsenen, wurden am Mittwoch auch die Kinderschützenkönigin und der der Kinderschützenkönig proklamiert: 26 Mädchen und Jungen wetteiferten um diesen begehrten Titel. Aber nur jeweils ein Mädchen und ein Junge können Beste sein. Das sind in diesem Jahr Merle Schreiber aus Dannenberg und Theo Hermann aus Landsatz.

 

Als Bestschütze wird in diesem Jahr Henry Gausmann ausgerufen. Dieser Titel wird unter den bisherigen Königen ausgeschossen. Der nun neue Träger der Jungschützenkette ist Jannes Jirjahn aus Gümse. Er schaffte in seiner Altersgruppe den besten Treffer auf die Königsscheibe.

17.05.2023

Königspaar Thorsten und Renie mit Ihrem Begleitern und Vorstand
Königspaar Thorsten und Renie mit Ihrem Begleitern und Vorstand
Kindemajestäten Merle Schreiber und Theo Hermann
Kindemajestäten Merle Schreiber und Theo Hermann


Endspurt zum Schützenfest 2023

Die letzten Vorbereitungen zum diesjährigen Schützenfest sind nahezu abgeschlossen. Dazu gehören das "Busch holen", "Grün machen" und "Kranz Binden". Letzteres findet traditionell beim scheidenen König statt. Majästet Henry hatte dafür zu Getränken und einen Imbiss auf seinen Hof eingeladen. Rund 40 Mitglieder aus dem Schützenverein nutzen diesen ersten inoffiziellen Tag des Schützenfestes, um in die richtige Stimmung zu kommen. Die ersten Bilder des Tages seht Ihr hier in loser Reihenfolge.

16.05.2023

 


Schützenfest 2023 - Ablauf / Programm / Arbeitsgruppen



Königsschießen erfolgreich - es gibt eine neue Majestät !

Unsere Jungschützen v.l.: Tim, Jannes, Peter, Justus und Jonas
Unsere Jungschützen v.l.: Tim, Jannes, Peter, Justus und Jonas

Um die spannenste Frage zu beantowrten: Ja, es gibt eine neue Majestät! Wer das ist,  wird natürlich erst bei der Proklamtion am Mittwoch, 17. Mai, bekanntgegeben. Heute, Samstag 06.05.2023 fand das Königsschießen mit Exerzieren und Grillen statt. An dem Königsschießen nahmen 24 Schützinnen und Schützen teil, die alle sehr zielgerichtet trafen. Aber nur Einer bzw. Eine kann der/die Beste sein. Rund  50 Personen nahmen an der gelungenen Veranstaltung teil. Es wurden der/die Schützenkönig/In , der Bestschütze und der beste Jungschütze ausgeschossen. Im Anschluss wurde exerziert und sich auf das kommende Schützenfest vorbereitet. Anschließend wurde beim gemütlichen Teil des Abends viel gelacht, gefeiert und die Geselligkeit genossen.

07.05.2023


Königsschießen und Exerzieren 2023

Am kommenden Samstag, 6. Mai findet ab 16 Uhr das Königsschießen mit anschließendem Exerzieren und Grillen statt. Bitte erscheint zahlreich und in Uniform. Für Essen und Getränke wird gesorgt und dafür eine Umlage von 15 Euro je Person vor Ort eingesammelt. Bringt zu der Veranstaltung bitte Teller und Besteck mit. Wir freuen uns darauf mit Euch an diesem Tag den Auftakt für das Schützenfest 2023 zu begehen.

DER VORSTAND


Maibaum aufstellen 2023

Eine Gruppe von Bewohnern aus Breese und Gümse fand sich kurzentschlossen am Sonntag zusammen und hat den Maibaum "gebunden" und am 1. Mai an gewohnter Stelle aufgestellt. Im nächsten Jahr möchte die Freiw. Feuerwehr gemeinsam mit dem Schützenverein und demVfL das "Maibaum aufstellen" wieder in einem etwas grösseren Rahmen für alle Bürgerinnen und Bürger aus den anliegenden Dörfern veranstalten.


Damen-Kreisschießen - unsere Damen haben abgeräumt

Beim Kreisdamenschießen am vergangenen Wochenende in Dannenberg haben unsere Damen mit sehr starken Ergebnissen geglänzt. In den jeweiligen Jahrgängen hat Sandra Hüttemann mit 289 Ringen den ersten und Iris Siemke mit 288 Ringen den dritten Platz eingenommen. In der Jahrgangsklasse von Susannen Siemke hat sie selbst mit 291 Zählern Platz Zwei belegt.

 

Als Mannschaft haben Susanne, Sandra und Iris von allen teilnehmenden Mannschaften Platz Zwei als Titel heim nach Breese-Gümse genommen.

23.03.2023


Übungsschießen der Kinder

Am Samstag, 1. April 2023 um 13 Uhr startet das nächste Übungsschießen für Kinder. Anmeldungen nimmt Iris Siemke entgegen. Treffpunkt ist der Schießstand im "Haus der Vereine".

15.03.2023

 


Schützenfest 2023 - Arbeitsgruppen

Das Schützenfest 2023 ist in der finalen Planung. Die Schausteller sind gesetzt und haben auch ihr Kommen zugesagt. Dennoch sind dieses Jahr und künftig die Vereinsmitglieder mehr aufgefordert Ihren Beitrag zum Gelingen des Festes beizutragen. Wie auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, hat der Vorstand nun Arbeitsgruppen benannt, an denen sich Jeder/Jede beteiligen soll. Zu den bestehenden Gruppen, wie „Busch holen“ und „Königsfrühstück vorbereiten“ gibt es folgende weitere Einheiten: „Zelt Auf- und Abbau“, „Fußboden im Zelt Ein- und Ausbau“, „Platz aufräumen“, „Kinderspiele betreuen“. Es gibt bereits für jede Gruppe einen „Verantwortlichen“. Ihr müsst Euch lediglich einer der Gruppen anschließen. Dies könnt Ihr per Mail oder hier auf unserer Internetseite tun. Anmeldungen bis 15. April.


Zweite ist erste - weiterer Sieg für Breese-Gümse

Die zweite Mannschaft des SV-Breese-Gümse hat einen weiteren 1. Platz für den Schützenverein eingenommen. Beim RWK mit dem Luftgewehr räumten Axel Siemke, Hartmut Boithling und Sebastian Schulz als Mannschaft den 1. Platz ab. Mit insgesamt 3.450 Ringen war für die Konkurrenz der Abstand zu groß und nicht mehr aufzuholen. Darüber hinaus sicherten sich Axel den dritten und Hartmut den fünften Platz in der Einzelwertung.

18.02.2023


Erste Plätze kommen aus Breese-Gümse

Unser Team 8 hat im Rundenwettkampf in der Disziplin "Luftgwehr Standauflage" in seiner Gruppe den ersten Platz belegt. Angelika Straub, Martina Bien und Wiebke Anders landeten mit 3313 Ringen (61 Ringe Vorsprung zum Zweitplazierten, die SG Dannenberg) als Mannschaft souverän auf dem Siegertreppchen ganz oben. Angelika Straub erreichte den 1. Platz aller Teilnehmer mit 1149 Ringen.

10.02.2023


Vereinspokale wurden überreicht

v.l.: Ewald Meyer, Wilhelm Gausmann, Thomas Jirjahn, Frank Uttich, Andreas Olschner, J.-H. Siemke, Gerd Brummund
v.l.: Ewald Meyer, Wilhelm Gausmann, Thomas Jirjahn, Frank Uttich, Andreas Olschner, J.-H. Siemke, Gerd Brummund

Auf der diesjährigen Hauptversammlung wurden die Preisträger der Vereinspokale bekannt gegeben:

Der Hermann-Schreiber-Pokal geht an Thomas Strache, der BBM-Pokal wurde an Gerd Brummund überreicht und den Ernst-Bader-Pokal konnte Andreas Olschner mit nach Hause nehmen. Diese Wanderpokale werden jährlich im Rahmen des Sommerfestes ausgeschossen.

07.01.2023

 


Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel des NSSV

Wilhelm Gaumann (links) wurde mit der goldenen Ehrenandel des NSSV überrascht. Ewald Meyer überreichte die ihm während der Hauptversammlung.
Wilhelm Gaumann (links) wurde mit der goldenen Ehrenandel des NSSV überrascht. Ewald Meyer überreichte die ihm während der Hauptversammlung.

Als Zeichen der Anerkennung wurde Wilhelm Gausmann aus Gümse für sein Engagement mit einer der höchsten Auszeichnungen bedacht: der goldenen Ehrennadel des NSSV. Wilhelm Gausmann hat 4 Jahre das Amt des Königs bekleidet. 2018 schoss er sich selbst auf den Thron, 2019 "sprang" er ein, da sich kein neuer König finden ließ und zu guter letzt hielt er in der Pandemie den Position inne, da kein Schützenfest gefeiert und kein Königsschießen stattfinden durfte. Ewald Meyer, Vorsitzender des KSV Lüchow-Dannenberg, überreichte im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 06.01.2023 die Ehrennadel nebst Urkunde.

07.01.2023


Einladung zur Jahreshauptversammlung

- Einladung zur nächsten Jahreshauptversammlung -

Am Freitag, 6. Janur 2023 um 19 Uhr im Gasthaus Grönecke .

Folgende Tagesordnung wurde festgelegt:

 

1. Begrüßung

2. Berichte

3. Wahlen

4. Beiträge

5. Ehrungen

6. Verschiedenes

 

Wir bitte um zahlreiches Erscheinen !

- Die Versammlung findet in Uniform statt -

- Der Vorstand -



------------------- weitere Artikel findest Du hier im Archiv -----------------------


Fotobuch zum Jubiläum erschienen

Zum 100-jährigen Vereins-Bestehen ist ein Fotobuch über das Jubiläumsfest erschienen. Andreas Olschner hat eine Auswahl der vielen Bilder, die an den Festtagen gemacht wurden, in einem Fotobuch zusammen gestellt. Dieses kann beim Schützenverein erworben werden. Es ist in einem harten Deckel gebunden und die Bilder sind auf Hochglanzpapier gedruckt. Eine Auswahl der Buchseiten könnt Ihr einsehen, wenn Ihr auf das Bild klickt.


Schon gewusst? - Interessantes über die Dörfer Breese und Gümse

  • Breese - ein Straßendorf?
  • 1834 komplett abgebrannt?  
  • Ein "altes Schloss" in Gümse?

              Lese hier wissenswertes über Breese und Gümse ... >>>


------------------- weitere Artikel findest Du hier im Archiv -----------------------


Schützenverein Breese-Gümse von 1914 e.V.

Gümse 31 a

29451 Dannenberg